weather-image
17°

Wespenbefall: Stadt gibt Entwarnung

Die Stadt Hameln hat nach dem massiven Wespenbefall im Dorfgemeinschaftshaus Haverbeck Entwarnung gegeben. Bei einer Begehung des Dachbodens wurden nach Angaben von Stadtsprecher Thomas Wahmes keine Wespennester entdeckt. Die Wespen kamen wohl durch geöffnete Fenster. Die Nutzung des Gebäudes war vergangene Woche aus Sicherheitsgründen untersagt worden.

veröffentlicht am 13.08.2018 um 14:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare