weather-image

Weser-Radweg: 227.000 Radtouristen und Umsätze von fast 8 Mio. Euro

Die Erfolge des Weser-Radweges für die Regionen vom Weserbergland bis zur Nordsee sind äußerst positiv. Nach den Ergebnissen einer Radverkehrsanalyse 2015 erzeugt der Weser-Radweg jährlich fast 8 Millionen Euro an Wertschöpfung. Allein auf dem Abschnitt des Weser-Radweges zwischen Hann. Münden und Bremen haben die Zählungen in der Saison 2015 rund 27.000 Radtouristen ergeben. Tausende von Radtouristen, die durch die punktuellen Zählungen nicht erfasst werden, kommen hinzu. Tausende von Radtouristen, die durch die punktuellen Zählungen nicht erfasst werden, kommen hinzu. Die Zahl der Tagestouristen, die im vergangenen Jahr den Weser-Radweg genutzt haben, beläuft sich sogar auf ca. 200.000 Touristen, so dass insgesamt ca. 227.000 Radlerinnen und Radler auf der "schönsten Reise entlang der Weser" unterwegs waren.

veröffentlicht am 25.04.2016 um 19:53 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt