weather-image
20°
×

Weserpegel steigt - Poller Fähre fährt wieder

Die Poller Fähre nimmt am Dienstag, 4. Dezember, wieder den Betrieb auf. Das anhaltende Regenwetter habe dazu geführt, dass sich der Pegelstand der Weser wieder erhöht habe, heißt es zur Begründung. Seit dem 9. Oktober musste die Fähre wegen der anhaltenden Trockenheit pausieren, davor war sie schon einmal im August für längere Zeit aus dem Verkehr gezogen worden, weil die Weser nicht mehr genug Wasser geführt hatte.

veröffentlicht am 03.12.2018 um 16:56 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige