weather-image
22°
Grüne informieren auf dem Wochenmarkt über Klimawandel / Energiesparbirnen verschenkt

"Werden Sie mit uns zum Klimaretter"

Bückeburg (bus). "Werden Sie mit uns zum Klimaretter", hat die Kernaussage gelautet, mit der eine Abordnung von Bündnis 90 / Die Grünen auf dem Bückeburger Wochenmarkt auf den zu erwartenden Klimawandel aufmerksam machte.

veröffentlicht am 02.05.2007 um 00:00 Uhr

Mitglieder von Bündnis 90 / Die Grünen (Dritte von links: Sprech

Die Veranstaltung war Auftakt einer landkreisweit veranstalteten Aktion mit Stadthagen, Rinteln und Obernkirchen als weitere Stationen. "Das Interesse an der Thematik und die Resonanz der Besucher war sehr groß", sagte Cornelia Laasch, die Sprecherin der Bückeburger Grünen. Wesentlicher Bestandteil des Marktbesuchs war eine Umfrage, mittels der die Partei die Meinung der Schaumburger zum Klimawandel in Erfahrung bringen will. Dabei ging es sowohl um die Einschätzung des Engagements der Politik und der Realitätsnähe der Prognosen als auch um Möglichkeiten, selbst einen Beitrag zu leisten. Weniger Autofahren, Wechsel zu erneuerbaren Energien und allgemeine Energieeinspaarung lauteten die Vorgaben. Solange der Vorrat reichte, gab es als kleines Dankeschön fürs Mitmachen eine Energiesparbirne. Eine solche Birne könne im Zeitraum von sechs Jahren Energie im Wert von etwa 70 Euro einsparen, erläuterte Laasch. Weitere Informationen vermittelte die von Bündnis 90 / Die Grünen herausgegebene "Klimazeitung". Die Publikation enthält in der Rubrik "Klimaschutz selber machen" praktische Tipps für den Alltag. Darüber hinaus wird geschildert, wie bis zum Jahr 2020 eine Energiewende geschafft werden kann. Der Umbau der weltweiten Energieversorgung sei technisch möglich und eine ökonomische Chance, heißt es in der Veröffentlichung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare