weather-image
16°

Physiotherapeut Ralph Böhne an der Golfakademie zum Golf-Physio-Trainer ausgebildet

"Wer vom Golfvirus befallen ist, bleibt dabei"

Rinteln (rd). Wer zum ersten Mal einen Golfschläger in der Hand hält, begreift schnell: Will man damit auch den Ball treffen, gilt es komplizierte, spezifische Bewegungsabläufe zu lernen und zu koordinieren. Eine Erkenntnis, die auch den Rintelner Krankengymnasten und Physiotherapeuten Ralph-M. Böhne überraschte, der Anfang des Jahres seine Platzreife erworben hat.

veröffentlicht am 05.06.2007 um 00:00 Uhr

Im Gleichtakt: Böhne erläutert Volker Kipp, Präsident des Golfcl


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt