weather-image
12°
×

Trainingsabend mit dem Nikolaus

Wer taucht denn da?

Hameln. Der Hamelner Tauchclub ist in vieler Hinsicht kreativ. In der Weihnachtszeit haben sich die Übungsleiter eine besondere Überraschung einfallen lassen. Sie fragten sich, wie sie bewerten und loben können, welche Mitglieder des HTC immer brav zum Training erscheinen? Und sie lieferten auch gleich eine Lösung: Sie befragten den Nikolaus und der urteilt bekanntlich mit Rute oder Süßem. Auch den letzten Zweiflern, die nicht glauben mögen, dass der Nikolaus auch zu den Tauchern kommt oder mit ihnen tauchen geht, bewiesen sie das Gegenteil. Der Nikolaus war abgetaucht und hatte ein paar Nikolauspäckchen verteilt. Mit weihnachtlicher Musik im Hintergrund konnten sich die Taucher auf die besinnliche Weihnachtszeit einstimmen. Die Umsetzung des gut gefüllten „Jutesackes“ verdankten sie der Sparkasse Weserbergland, den Stadtwerken Hameln, der Stadtsparkasse sowie der Hameln Group GmbH, die die Taucher mit ein paar Spenden unterstützten, berichtet Familie Kurth.

veröffentlicht am 22.12.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 03:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige