weather-image
13°

Wer schützt die Straßen in Fischbeck?

"Wir wollen, dass es vorher geklärt wird, und nicht erst, wenn es losgeht": Michael Kipp, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU im Ortsrat Fischbeck, hat einen Antrag formuliert, in dem er die Verwaltung bittet, zu prüfen, welche konkreten Maßnahmen unternommen werden können, um die Straßen "Auf der Bülte" und "Bültewinkel" vor weiteren Schäden durch Baufahrzeuge während der Bauphase des Neubaugebietes "Erweiterung Bültewinkel" zu schützen. In Gesprächen mit Anwohnern der beiden Straßen, so Kipp, sei wiederholt angesprochen worden, dass Baufahrzeuge den bereits beschädigten Straßen weiteren Schaden hinzufügen könnten.

veröffentlicht am 16.04.2019 um 13:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?