weather-image
×

Wer hat die schönste Ratte?

HAMELN. Nur noch etwas mehr als vier Wochen bis zum Start des Rattenrennens auf der Weser.

veröffentlicht am 15.07.2019 um 14:15 Uhr

Am 18. August ab 11 Uhr nach der Aufführung des Rattenfängerfreilichtspiels auf der Hochzeitshausterrasse werden die Schwimmratten von Kindern, angeführt vom Rattenfänger und dem Oberbürgermeister, zur blauen Fußgängerbrücke am Werder gebracht und zum ersten Rennen in der Weser gestartet. Nach einer Strecke von gut 250 Metern werden die Ratten im Zieleinlauf in Höhe der Werderspitze von ehrenamtlichen Helfern wieder eingesammelt und die Platzierungen registriert. Es finden mehrere Rennen statt. Der Lions Club Hameln Weserbergland als Veranstalter des Rennens veranstaltet zusätzlich einen Schönheitswettbewerb der Rennratten. Der Gestaltungsvielfalt und Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, jeder kann seine Ratte mit wasserfester Farbe bemalen, dekorieren und bekleben. Teilnehmen kann jeder, der im Besitz einer Rennratte mit neuem gültigem Rattenpass ist. Die Teilnahme erfolgt online, einfach ein Foto von der geschmückten Rennratte in den dafür eingerichteten Wettbewerbsbeitrag auf der Facebook-Seite des Hamelner Rattenrennens posten und mit Freunden teilen. Die Rennratte, die bis zum 5. August 2019 die meisten „gefällt mir“-Angaben erhalten hat, gewinnt. Den Gewinnern winken Gutscheine für das Rastiland/Dinoworld und das Wisentgehege in Springe. Jürgen Giesecke-Michelmann empfiehlt als Organisationschef vom Lions Club allen Teilnehmern, umgehend eine Rennratte in einer der vier Vorverkaufsstellen DeWeZet, Infopoint Stadtgalerie, Kundencenter der Stadtwerke Hameln oder der Tourist-Info am Bürgergarten zu erwerben.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt