weather-image
14°

Wer gewinnt die goldene Grillzange?

Stadthagen (web). Bereits zum zweiten Mal wird in Stadthagen die Schaumburger Grillmeisterschaft ausgetragen. Der Veranstalter, das Stadtmarketing Stadthagen, lädt dazu für Sonntag, 15. Juli, von 12 bis 18 Uhr alle Grillmeister in den Stadtgarten ein. Der Sieger erhält einen Kohlegrill der Marke "Weber" im Wert von 250 Euro.

veröffentlicht am 26.06.2007 um 00:00 Uhr

Startberechtigt sind Zweier-Teams aus Schaumburg. Antreten werden diese in den drei "Disziplinen" "Grillwurst" (Zubereitungsbeginn ab 14 Uhr), "Rinderfilet" (ab 15 Uhr) sowie "Forelle" (ab 16 Uhr). Die Siegerehrung ist für 17 Uhr angesetzt. Pro Gericht müssen zehn Portionen zubereitet werden. Alle Gerichte sind Bestandteil der Gesamtwertung. Bewertet werden die Gerichte von einer Jury, bestehend aus Vertretern der Berufsbildenden Schulen Stadthagen, der Fleischerinnung und des Deutschen Hotel-und Gaststätten-Verbands sowie Prominenten aus Schaumburg. Die teilnehmenden Mannschaften erhalten Fleisch und Fisch gemäß der Wettbewerbs anforderungen kostenlos vom Veranstalter. Die Zutaten für Dips und Saucen müssen die Teilnehmer mitbringen. Jedem Team werden eine Fläche von 24 Quadratmetern sowie ein zwölf Quadratmeter großes Zeltdach zur Verfügung gestellt. Die Grillgeräte sind frei wählbar und mitzubringen. Wettbewerbsunterlagen gibt es bei Antje Wiegmann, (05721) 98 20 68, E-Mail antje.wiegmann@festfabrik.com.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare