weather-image
21°

Obernkirchen blüht auf: Jury hat gewertet / Weniger Vorschläge / Gewerbetreibende: Kaum einer macht mit

Wenn keiner mehr klingelt, fehlen die Blumen

Obernkirchen (rnk). Die außergewöhnliche Kraft des Gartens liegt in seinem Einfluss auf das Unterbewusste, erklärt Gärtnermeister Gerd Kirchner: Ein schöner Garten, das sei ,nur' ein Gruß an den Vorübergehenden. Ein Eingangsbereich aber wirke dagegen deutlich anders: Nachdem der Besucher geklingelt habe und warte, dass ihm geöffnet werde, schleiche sich die Stimmung dieses Eingangsbereiches in seine Seele. Sei der Bereich schön gestaltet, werde ihm also signalisiert, hier bist du willkommen, stelle sich sofort eine freundliche Stimmung ein. Sei der Bereich dagegen ungepflegt und schlecht oder gar nicht gestaltet, würden also Blumen fehlen, beschließe der Besucher, beim nächsten Mal doch lieber eine E-Mail zu schicken.

veröffentlicht am 27.02.2009 um 11:00 Uhr

Iris Bödeker, Beate Venckus, Joachim Gotthardt, Gerd Kirchner un


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?