weather-image
15°

Der 18-jährige Niko Kazinakis möchte am liebsten in Grohnde wohnen bleiben / Vielseitig in der Gemeinde engagiert

Weltoffen – aber sein Herz schlägt für die Provinz

Emmerthal/Grohnde (gm). Niko Kazinakis ist 18 Jahre jung, macht gerade seinen Führerschein, ist für alle seine Freunde ein richtiger und aufrichtiger Kumpel und hat das Herz am rechten Fleck. Der 18-jährige Grohnder, der in Bad Pyrmont geboren wurde und bereits seit der ersten Grundschulklasse im Weserdorf lebt, fühlt sich seiner Heimat verbunden wie kaum ein anderer Jugendlicher aus seiner Emmerthaler Region. Für ihn würde ein Umzug, beispielsweise nach Hannover, niemals in Frage kommen. „Wenn ich später mal in Emmerthal oder Hameln keine beruflichen Perspektiven finden würde, wäre ich auch gerne bereit, von Grohnde aus täglich durch den gesamten Landkreis zu pendeln“, sagt der junge Mann selbstbewusst.

veröffentlicht am 07.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 23.10.2009 um 17:46 Uhr

Niko Kazinakis


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt