weather-image
17°
1. Shotokan Karate Dojo Rinteln wird 25

Weltmeister und ein Ninja beim Jubiläumslehrgang

Karate (seb). Das 1. Shotokan Karate Dojo Rinteln feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem zweitägigen Jubiläumslehrgang am 2. und 3. September in der Kreissporthalle Rinteln.

veröffentlicht am 21.08.2006 um 00:00 Uhr

Dem Verein ist es gelungen für den Lehrgang Weltmeister, A-Trainer und einen echten Ninja gewinnen zu können. Mark Haubold 4. Dan, als ehemaliger Kumite Weltmeister und Ulrich Weß-Wessner 5. Dan, als ehemaliges Bundeskadermitglied und A-Trainer, werden im Karate als Lehrgangsleiter zur Verfügung stehen. Shihan Wolfgang Gröger als Präsident des Weltverbandes IAWO und ehemaliger Schüler von Dr. Massaki Hatsumi, Lehrer der letzten Schule wo Ninjas ausgebildet werden und nun Träger des 10. Dan Budo Taijutsu, 12. Dan Goshin Taijutsu und weiterer Dan Grade in Waffentechniken, wird Selbstverteidigungseinheiten leiten. Zuschauer und Karate begeisterte sind an beiden Tagen herzlichst willkommen. Interessierte die ab dem 14. September am Anfängerlehrgang für Jugendliche und Erwachsene teilnehmen, können hier schon erste Eindrücke sammeln. Stephan Roje als Vorsitzender und Trainer sowie Kerstin Jütte vom Vorstand und Ferry Heinrich als Kindertrainer stehen als Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Der Lehrgang beginnt am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare