weather-image
17°
×

Weltkindertag an der Burg

Coppenbrügge. Kinder sind einfallsreich und haben tolle Ideen. Sie möchten Lösungen finden und benötigen Menschen, die sie unterstützen und ihnen Zeit zugestehen, Dinge zu erforschen. Mit Liedern und einem Theaterstück wollen die Kinder der Kindertagesstätten aus Coppenbrügge auf der Wiese an der Burg am morgigen Weltkindertag, Freitag, 20. September, um 12 Uhr an der Burg dazu einladen.

veröffentlicht am 19.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige