weather-image
16°

"Himmel und Meer, Sonne und See": Henner Trappe stellt aus

Wellness-Fotos für die Seele

Obernkirchen (rnk). Fotografen werden von den malenden Kollegen nicht für voll genommen. Ihr Argument: Für ein Ölbild wird viel Zeit benötigt, während der Knipser ja "nur" einmal auf den Auflöser zu drücken braucht. Doch jenseits der geglückten und glücklichen Schnappschüsse erfordert das gute Bild eine umfangreiche Logistik. Wer morgens aus dem Fenster schaut und Nebel in der aufgehenden Sonne sieht, der sollte wissen, wo er sein Foto machen will. Wer jetzt noch einen Foto-Standpunkt suchen muss, kann gleich im Bett bleiben.

veröffentlicht am 11.02.2008 um 00:00 Uhr

Aus Irland, der Bretagne sowie von der deutschen Nord- und Ostse


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt