weather-image
Das wunderbare Leben der Wintercamper

Wellness mit dem Wohnmobil

Bayerbach. Durch die klirrende Kälte rauscht der Bach nur noch ganz langsam. Zwischen den Wiesen und Wäldern Niederbayerns haben sich erste Eisschollen gebildet. Auf den Feldern glitzern Eiskristalle in der Morgensonne. Ein Panorama, in dem man an alles denken mag – nur nicht an Camping. Anders in Bayerbach. Die Gemeinde in der Region Landshut verfügt über ein Camp – im Rottal-Inn statt im Dschungel. In den Wohnwagen auf den Panorama-Stellplätzen am Hang der Ferienanlage Bayerbach erwacht langsam das Leben. Während die meisten Camper noch ihren Morgenkaffee und den unverstellten Blick auf das Rottal genießen, drehen andere bereits die ersten Runden im Thermalwasser-Schwimmbad des Wellnessareals.

veröffentlicht am 03.02.2011 um 15:31 Uhr

So schön kann Camping sein: Günter und Petra Suchland entspannen im Wellnessbereich.

Autor:

Jutta Thumser

Wintercamper sind verwöhnte Urlauber: Sie schlafen am liebsten im eigenen Bett und bestimmen ihren Tagesrhythmus gerne selbst. Gerade in der kalten Jahreszeit reicht ihnen ein gut geführter Campingplatz allein längst nicht mehr aus. Ohne ein abschließbares Familienbad, ein gemütliches Restaurant oder einen attraktiven Wellnessbereich, die in der stilvollen Ferienanlage in Bayerbach auch in der Nebensaison geöffnet sind, fahren viele einen Campingplatz gar nicht erst an. Ob im eigenen rollenden Hotelzimmer oder in einer der gemütlich eingerichteten Ferienwohnungen – das Wellness- und Fitnesscenter liegt im Herzen der Anlage und bietet auf 1200 Quadratmetern neben dem Schwimmbad auch eine Sauna-Erlebniswelt sowie Massage- und Kosmetikabteilungen.

Seit Januar laufen im Camp Bayerbach die „Vitalwochen“, die günstige Ferienwohnungen bieten. Noch bis zum 29. Mai ist der „Wohlfühl-Stellplatz“ mit 49 Euro für zwei Nächte und zwei Personen besonders günstig zu haben.

Weitere Informationen: www.regenbogen-camp.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt