weather-image
11°
Hellmann: Bevölkerung irritiert, ob überhaupt wieder geöffnet wird

Wellenfreibadöffnet am 1. Juni

Stadthagen (mw). Vom 1. Juni an soll auch in Stadthagen wieder Badevergnügen unter freiem Himmel und mit Wellengang möglich sein, verspricht Bürgermeister Bernd Hellmann. In der Bevölkerung habe es wegen des seit 2005 geschlossenen Wellenfreibades Irritationen gegeben, ob dieses überhaupt wieder geöffnet wird, sagte Hellmann.

veröffentlicht am 08.05.2007 um 00:00 Uhr

Bürgermeister Bernd Hellmann mit Jens Schmücking und Helmut Kirc

Durch die umfangreichen Bauarbeiten und die anschließende Inbetriebnahme des "Tropicana"-Hallenbades sei der gleichzeitige Betrieb des Freibades in den vergangenen zwei Jahren jedoch "einfach nicht zu schaffen" gewesen, so Hellmann. Gemeinsam mit Helmut Kirchhöfer, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Stadthagen GmbH, und Jens Schmücking, deren neuem Betriebsleiter, informierte sich Hellmann vor Ort über den Stand der Vorarbeiten für die anstehende Badesaison. Laut Kirchhöfer sind die Flies- und Reinigungsarbeiten im Schwimmbad mittlerweile abgeschlossen. Diese Woche werde das Wasser eingelassen. Rund eine Woche dauere es, bis das rund 1700 Quadratmeter große Becken voll ist. Bis zum 31. August soll das Wellenfreibad zunächst geöffnet haben, wobei bei gutem Wetter und genug Besuchern auch eine längere Freiluft-Badesaison möglich sei, meinte Kirchhöfer. Vorsichtig habe man rund 20 000 Besucher kalkuliert.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt