weather-image
15°
×

Weiterhin Zugausfälle auf Linie S5

Zwischen Hameln und Paderborn fahren nach dem Unwetter vom vergangenen Donnerstag weiterhin keine Züge (Stand 20. Januar 16 Uhr). Offenbar sind die an Oberleitungen entstandene Sturmschäden noch nicht behoben worden. Auf dem Streckenabschnitt zwischen der Jugendanstalt und Tündern steht ein Arbeitszug der Bahn. Dort waren mehrere Pappeln auf die Oberleitung gestürzt, ein Strommast wurde stark beschädigt. Zwischen Paderborn und Hameln ist ein Schienenersatzverkehr eingerichtet worden. Noch ist nicht bekannt, wann die Strecke wieder freigegeben werden kann. Informationen darüber waren am Hamelner Bahnhof nicht in Erfahrung zu bringen.

veröffentlicht am 20.01.2018 um 16:24 Uhr

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige