weather-image
13°
Herren 55 spielen 3:3 gegen Hildesheim

Weiß-Rot-Blau überrascht gegen den Tabellenzweiten

Tennis (nem). Die Herren 55 des Bückeburger TV kamen in der Verbandsliga zu einem 3:3-Unentschieden gegen den Hildesheimer TV. Die Herren 65 des TC Obernkirchen unterlagen in der Verbandsliga dem TV Jahn Wolfsburg 2:4.

veröffentlicht am 05.06.2008 um 00:00 Uhr

Verbandsliga - Herren 55: Bückeburger TV - Hildesheimer TV 3:3. Der Punktgewinn gegen den Tabellenzweiten ist für die Gastgeber durchaus ein Erfolg, denn er bedeutet praktisch schon jetzt den sicheren Klassenerhalt. Die Ergebnisse: Günther Mallunat - Arno Bachmann 1:6/4:6, Reiner Brombach - Hans-Heinrich Grefe 6:3/7:5, Hagen Bokeloh - Reinhard Wende 2:6/2:6, Manfred Scholz - Gerd Freund 6:1/1:6/6:4. Mallunat/Brombach - Bachmann/Grefe 2:6/5:7, Bokeloh/Frensel - Freund/Gehre 6:4/6:0. Verbandsliga - Herren 65: TV Jahn Wolfsburg - TC Obernkirchen 4:2. Durch diese Niederlage ist der bisherige Tabellenzweite aus Obernkirchen zwar auf den vierten Tabellenplatz abgerutscht, doch der Klassenerhalt kann nicht mehr in Gefahr geraten. Die Ergebnisse: Adolf Schumacher - Peter Schlehufer 2:6/4:6, Werner Smolka - Klaus Sonnhof 6:2/6:2, Peter Struppek - Günter Wallbaum 6:3/1:6/6:1, Klaus Jänsch - Roman Seifert 3:6/6:3/6:4. Schumacher/Dreger - Schlehufer/Sonnhof 6:3/2:6/6:7, Smolka/Struppek - Wallbaum/Seifert 6:0/7:6.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt