weather-image
27°

Schuhfabrik Meisi ehrt Mitarbeiter / Neues Boot für WSV / Heimatverein Silixen bedankt sich

"Weißer Hai" getauft, 120 Jahre "Schuharbeit"

Deckbergen/Rinteln/Silixen (who/mav). Sie kommen zusammen auf 120 Jahre "Schuharbeit", die sechs Jubilare der Rintelner Schuhfabrik Fritz Keyl, bekannt unter dem Markennamen Meisi. Geschäftsführer Kurt Herrmann bedankte sich in einer Feierstunde bei Ursula Weth und Karin Sievers für ihren 40-jährigen Einsatz: "Das ist heute eine Besonderheit und wird kaum noch erreicht." Die Betriebsjubiläen seien ein Beleg dafür, dass beim Deckberger Bequemschuh-Spezialisten noch Menschen mit großem handwerklichen Können am Werk seien, so auch die vier "Zehnjährigen" Linda Gegelmann , Merdiye Yazici , Theodor Link und Hans Kreimer .

veröffentlicht am 25.10.2007 um 00:00 Uhr

Jubiläen bei Meisi: Geschäftsführer Kurt G. Herrmann (v.l.), Mer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?