weather-image
15°
×

Wein- und Pflasterfest in Hameln abgesagt

Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Hameln Marketing und Tourismus GmbH haben das Hamelner Weinfest (16. bis 18. Juli) und auch das Pflasterfest (28. bis 30. August) abgesagt. Nach reiflicher Überlegung sei man zu dem Schluss gekommen, dass eine Verschiebung der Events nicht sinnvoll ist. Eine Verschiebung hätte nur mit deutlichen Einschränkungen erfolgen können, und selbst dann wäre die Umsetzung in diesem Jahr höchst zweifelhaft, da niemand wisse, wie die Regelung nach dem 31. August aussehe, heißt es vom Veranstalter.

veröffentlicht am 22.04.2020 um 13:01 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige