weather-image
15°
×

Weil verteidigt verspätete Abiturprüfungen in Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil hat das Festhalten an Abiturprüfungen in der Corona-Krise gegen Schülerkritik verteidigt. "Ich glaube es war eine richtige Entscheidung, auch für euch", sagte Weil am Donnerstag bei einem Besuch in der IGS Schaumburg in Stadthagen. Das Kultusministerium habe aus den Schulen keine Hinweise erhalten darauf, dass Schüler die um einige Wochen verschobenen Prüfungen nicht hätten bewältigen können. Nach seiner Erwartung werde der Notendurchschnitt am Ende kaum von dem der vergangenen Jahre abweichen.

veröffentlicht am 04.06.2020 um 14:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.