weather-image
Schaumburger Jugendchor und Kinderchor singen am 8. und 9. Dezember im Herminenpalais

Weihnachtslieder und Amerika-Impressionen

Bückeburg. Kaum zurück von seiner Konzerttournee durch die USA und Kanada, steht der Schaumburger Jugendchor wieder in Bückeburg auf der Bühne. Am Freitag und Samstag, 8. und 9. Dezember, singt der engagierte Chor im Palais. Dabei werden die Zuhörer in den Genuss einer Auswahl aus Liedern des Tournee-Repertoires kommen. Zum Ende der Konzertabende wird der Chor mit einigen Weihnachtsliedern für adventliche Stimmung im Palais sorgen. Unterstützt wird der Konzertchor am Samstag vom Kinderchor des Schaumburger Jugendchores.

veröffentlicht am 25.11.2006 um 00:00 Uhr

Geistliche Chormusik, deutsche Volkslieder, Musik aus Amerika un

Erst vor wenigen Tagen kam der Schaumburger Jugendchor zurück von einer 16-tägigen Reise durch die USA und Kanada (wir berichteten). Dabei gab der Chor viele schöne Konzerte, zum Teil vor großem Publikum. "Wir haben vielen deutschstämmigen Amerikanern ein Stück ihrer alten Heimat nach Hause gebracht", so Chorleiter Andreas Mattersteig. Noch beeindruckt von dieser großartigen Reise, stellt der Schaumburger Jugendchor dem heimischen Publikum Ausschnitte aus dem USA-Programm, an zwei Konzertabenden im Palais in Bückeburg, vor. Die Konzerte finden am zweiten Adventswochenende, am 8. Dezember (Freitag) und am 9. Dezember (Samstag) statt. Die Konzerte beginnen jeweils um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits eine gute halbe Stunde vorher. Das musikalische Repertoire für die Konzerte ist bunt gemischt. Neben geistlicher Chormusik, gibt es einen großen Block mit deutschen Volksliedern, bevor es musikalisch über den großen Teich nach Amerika geht. Zum Abschluss hat der Konzertchor natürlich noch einige weihnachtliche Stücke mit im Programm, so dass alle Konzertbesucher dann auch der Jahreszeitentsprechend eingestimmt das Palais verlassen werden. Der Schaumburger Jugendchor, unter der Leitung von Andreas Mattersteig, freut sich auf dieses Konzert ganz besonders. Der Jahresabschluss im Palais ist in jedem Jahr ein Höhepunkt im Konzertprogramm, und es ist immer eine besondere Stimmung vorhanden. Am Flügel wird der Chor begleitet von Vera Spindel. Am Samstag wird sich zusätzlich der Kinderchor des Schaumburger Jugendchores mit zwei Liedbeiträgen präsentieren. "Auch das ist für die jungen Mädchen und Jungs ein besonderes Erlebnis vor großer Kulisse zu singen", so Kinderchorleiterein KarinaSeefeldt. Höhepunkt sind zum Abschluss zwei gemeinsam mit dem Konzertchor gesungene Lieder. Des Weiteren erwartet die Besucher noch die eine oder andereÜberraschung, die das Konzert begleiten soll. "Wenn alles funktioniert, wie wir uns das vorstellen, wird das sehr interessant werden", so Jörg Nitsche vom Vorstand des Chores. "Mehr wollen wir aber noch nicht verraten." Der Kartenvorverkauf für die beiden Konzerte hat bereits begonnen. Der Kartenpreis beträgt acht Euro. Für Schüler und Studenten gibt es die Karten für fünf Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung Scheck in Bückeburg oder unter der Ticket-Hotline des Schaumburger Jugendchores, (0 57 22) 8 54 41, oder per E-Mail: sjc@teleos-web.de Erfahrungsgemäß sind die Konzerte im Palais immer schnell vergriffen. Aus diesem Grund sollte man sich frühzeitig eine Eintrittskarte sichern.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare