weather-image
11°

Landfrauen verlegen den Veranstaltungsort und planen Reisen für das kommende Jahr

Weihnachtsfeier im Kammerkrug

Bisperode. Die Weihnachtsfeier der Landfrauen Bisperode am 4. Dezember um 14.30 Uhr findet im „Herzoglichen Kammerkrug“ in Bisperode statt, nicht – wie ursprünglich geplant – in der Eppershalle.

veröffentlicht am 14.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:41 Uhr

Die Bisperoder Landfrauen beteiligen sich an einem gemeinsamen Adventsgottesdienst bei den Schaumburger Landfrauen am Donnerstag, 19. Dezember, um 19.30 Uhr in der St.-Nikolai-Kirche in Rinteln. Wer Interesse hat, bitte zwecks Fahrgemeinschaft bei Susanne Conrad-Meyer melden unter 05156/98008 oder per Mail: Meyer_Herkensen@t-online.de

Im Januar organisieren die Landfrauen eine Fahrt zur Grünen Woche nach Berlin vom 18. Januar bis 19. Januar. Abfahrt ist um 6.00 Uhr mit Herter Reisen, Afferde. Die Fahrzeit beträgt rund vier Stunden. Der Besuch der Grünen Woche, die Übernachtung mit Frühstück in einem zentralen 4-Sterne-Hotel, einschl. Bettensteuer und Stadtrundfahrt in Berlin (voraussichtlich am Sonntagvormittag) sind geplant. Ankunft in Hameln ist zwischen 18.00 Uhr und 20.00 Uhr. Der Preis pro Person im Doppelzimmer beträgt 148 Euro, im Einzelzimmer 160 Euro. Anmeldung nimmt ab sofort Susanne Conrad-Meyer, unter 05156/98008 oder per Mail: Meyer_Herkensen@-online.de entgegen.

Vom 1. Mai bis 5. Mai laden die Bisperoder Landfrauen zu einer Reise nach St. Petersburg und ins Umland ein. Die Organisation übernimmt Margere-the Möhle. Die Reise wird wieder über das Unternehmen Beckmann organisiert und beinhaltet den Transfer zum Flughafen, Unterbringung im DZ mit Halbpension, Visagebühren und ein Ausflugspaket zum Preis von 990 Euro (die Visa-gebühren können schwanken). Der Einzelzimmerzuschlag beträgt 90 Euro. Verbindliche Anmeldung nimmt bis zum 1. Februar Margerethe Möhle unter 05186/432 entgegen. Ein gültiger Reisepass ist für die Petersburgfahrt unbedingt erforderlich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt