weather-image
16°

Wunschzettel von Kindern benachteiligter Familien treffen bereits ein

Weihnachtsbaum der Nächstenliebe

Aerzen. Gerade zu Weihnachten schmerzt es Eltern besonders, wenn Kinderwünsche unerfüllt bleiben müssen, weil die finanziellen Mittel einfach nicht ausreichen. Mit der Aktion „Weihnachtsbaum der Nächstenliebe“ sollen Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien in der Gemeinde Aerzen besonders bedacht werden.

veröffentlicht am 21.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_6741914_wvh_2111_Weihnachtsbaum_der_Naechstenlie.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt