weather-image
15°
Vehlen feiert rauschendes Erntefest: Trachtentänzer, Kapelle und rund 20 Wagen sorgen für Stimmung

Wehende Röcke ziehen die Besuchermassen an

Vehlen (clb). Ein Dorf im Ausnahmezustand: Etwa 20 bunt geschmückte Erntewagen, laute Marschmusik, überall Trachtenuniformen mit roten wie blauen wehenden Röcken und applaudierende Zuschauermassen an allen Ecken! Das Vehlener Erntefest 2007, 15. Fest in Folge, war auch in diesem Jahr nicht nur wetterbedingt, sondern auch von den Besucherzahlen ein voller Erfolg - nicht nur hunderte von Gästen aus den Nachbardörfern und der näheren Umgebung waren zum großen Erntefestumzug am Sonntagnachmittag gekommen, auch etliche Vereine feierten mit den Vehlenern!

veröffentlicht am 27.02.2009 um 15:09 Uhr

Mit musikalischer Begleitung der Schaumburger Trachtenkapelle ze

So waren zum Beispiel die Vehlener Erntekids und die Feuerwehr, die Trachtengruppen aus Rusbend, Scheie und Seggebruch sowie die Dorfjugend aus Volksdorf, Heeßen, Echtdorf, Evesen und Gelldorf mit ihren Erntewagen vertreten - s ehr zur Freude der diesjährigen Erntebauern Hannelore und Wilhelm Scheffler, auf deren Hof der Startschuss für den Festumzug fiel. Bevor sich die Wagenkolonne jedoch in Bewegung setzte, wurde die Erntekrone auf dem Hof positioniert und die Dorfjugend sowie das Erntebauernpaar begrüßte alle Anwesenden mit einer Rede. "Als wir vor neun Jahren Erntenbauern waren, hatten wir nicht wirklich daran geglaubt, dass die neu aufgelebte Tradition Bestand haben würde. Tja, und nun sind wir schon wieder dran!", erläuterte Hannelore Scheffler und betonte, dass es Spaß gemacht habe, mit den Organisatoren und Helfern zusammen zu arbeiten. "Besonders gefreut haben wir uns darüber, dass am Abend des Kronebindens so viele Kinder dabei waren. Wenn es uns gelingt, sie für diesen Brauch zu begeistern und einzubeziehen in das Miteinander, dann muss uns um die Zukunft des dörflichen Lebens wohl nicht bange sein", freute sich die Erntebäuerin. Zwar für viele nicht ganz so verständlich, aber ebenfalls für großen Applaus sorgte auch die plattdeutsche Ansprache von Wilhlem Scheffler. Nachdem auch Ortsbürgermeister Werner Harder seine Begrüßungsworte gesprochen hatte, durfte das Erntebauernpaar unter klatschendem Beifall ihren Ehrentanz vor der Erntekrone antreten. Anschließend setzte sich die Kolonne in Bewegung - die Vehlener Straße hoch, über holprige Wege vorbei an winkenden Zuschauern, denen die Erntekids Bonbons zuwarfen. Bis zum nächsten Stopp am Kleistring, wo die Trachtenfrauen ihre Röcke fliegen ließen und auch die Männer ihr tänzerisches Können zeigten! Weitere Tanzeinlagen wurden am Wendeplatz der Schweidnitzer Straße und beim Altbürgermeister Meier an der Ecke Zum Holze/Am Siel vorgeführt, bis die Wagen schließlich am späten Nachmittag das Festzelt des Dorfgemeinschaftshauses erreichten, wo die Erntekrone abgestellt wurde, die Kleinen ihre Tänze aufführten, Dorfjugend sowie Ortsbürgermeister zu Wortekamen und noch bis in die späten Abendstunden im und am Zelt weitergefeiert wurde. Dort sorgte dann "Blaifrey" - wie bereits am Sonnabend - für Stimmung. Insgesamt zog sich das Festwochenendeüber drei Tage hin. Nachdem am vergangenen Wochenende die Erntekrone gebunden und getoltert wurde, startete das offizielle Programm am Freitag mit der großen Zeltparty am Dorfgemeinschaftshaus, wo die "Carambolage Music Hall" für ein bunt-gemischtes Musikprogramm sorgte. Auch am Sonnabend ging es musikalisch-tänzerisch weiter. Vor dem Umzug am Sonntag fand morgens im Festzelt der traditionelle Gottesdienst statt.

Mit selbst gebastelten Blumen in allen Farben haben die Vehlener
  • Mit selbst gebastelten Blumen in allen Farben haben die Vehlener Erntekids ihren Wagen geschmückt.
Das Gespann der Vehlener Dorfjugend mit der Erntekrone bildete d
  • Das Gespann der Vehlener Dorfjugend mit der Erntekrone bildete den Anfang der Wagenkolonne.
Das Erntebauernpaar beim Ehrentanz.
  • Das Erntebauernpaar beim Ehrentanz.
Besuchermassen kamen auf den Schefflerschen Hof, um mit den Vehl
  • Besuchermassen kamen auf den Schefflerschen Hof, um mit den Vehlenern zu feiern.
Mit selbst gebastelten Blumen in allen Farben haben die Vehlener
Das Gespann der Vehlener Dorfjugend mit der Erntekrone bildete d
Das Erntebauernpaar beim Ehrentanz.
Besuchermassen kamen auf den Schefflerschen Hof, um mit den Vehl
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare