weather-image
27°
Kurt G. Herrmann ist ab sofort neuer Inhaber der Deckberger Firma

Wechsel bei "Meisis" Schuhfabrik

Deckbergen (rd). Die als Damen-Bequemschuh-Spezialist bekannte Schuhfabrik "Meisi" aus Deckbergen hat einen neuen Eigentümer. Im Zuge eines Management Buy-Outs hat der bisherige Alleingeschäftsführer Kurt G. Herrmann (53) das in Rinteln ansässige Unternehmen übernommen.

veröffentlicht am 18.01.2008 um 00:00 Uhr

Kurt G. Hermann

Herrmann, der Anfang des vergangenen Jahres als erfahrener Branchenkenner mit der Leitung des alteingesessenen Familienbetriebes vertraut wurde, hat die renommierte Traditionsmarke "Meisi" verjüngt und unter anderem durch einen neuen Marktauftritt neu positioniert. DieÜbernahme des Unternehmens sei aus der Überzeugung erfolgt, dass "Meisi" als qualitativ hochwertiger Spezialist gute Wachstumsperspektiven habe, begründete Herrmann den Schritt. Als neuer Eigentümer stehe er für den Erhalt und Ausbau der heimischen Arbeitsplätze durch weitgehende Fertigung am Standort Deutschland, erklärte er der neue Inhaber abschließend.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare