weather-image
22°
×

Wechsel an der Spitze der Klimaschutzagentur Weserbergland

Nach sieben Jahren als Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Weser­bergland (KSA) folgt auf Tobias Timm zum Jahreswechsel Anja Lippmann. Für Timm, der sich ab Januar 2019 einer neuen beruflichen Herausforderung stellt, stand während seiner Zeit in der KSA der Klimaschutz vor allem als strategisches Instrument zur Entwicklung im ländlich geprägten Weserberg­land im Mittelpunkt seiner Arbeit. Demzufolge hat er zielführende Projekte und Angebote wie "Mach Dein Haus fit!", Solar-Checks und Heizungsvisiten aufgelegt und mit seinem Team Vor-Ort sowie Haus-zu-Haus Beratungen durchgeführt. Anja Lippmann stand zuletzt der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine als Geschäftsführerin vor und verfügt über einen entsprechenden Erfahrungs­schatz.

veröffentlicht am 05.12.2018 um 16:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige