weather-image
24°
×

Wasserdampf löst in Pyrmonter Welle Alarm aus

In der Pyrmonter Welle löste am Donnerstag um 8.47 Uhr die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehren Bad Pyrmont und Holzhausen rückten zur Einsatzstelle aus. Nach Erkundung stellte sich heraus, dass ein optischer Rauchmelder durch Wasserdampf aus einem Wasserkocher ausgelöst hatte. Durch die Feuerwehr waren keine Maßnahmen erforderlich, der Einsatz war somit schnell beendet.

veröffentlicht am 18.02.2021 um 14:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.