weather-image
15°

Tordis Eickhoff präsentiert Seminararbeit im Flur des Hamelner Krankenhauses

Wasser – der Schatz der Zukunft

Hameln (hx). Kahle Rigipswände gibt es beim Neu- und Umbau reichlich im Kreiskrankenhaus Hameln. „Das muss aber nicht so sein“, sagte sich die 19-jährige Tordis Eickhoff und bot dem Krankenhaus jetzt ihre im Viktoria Luise Gymnasium aufwendig erstellte Seminararbeit des Jahrgangs 12 zum Thema „Wasser“ an. Dass die Wasserversorgung in direktem Zusammenhang mit den derzeit in Kopenhagen diskutierten Klimafragen steht und ein globales Zukunftsproblem ist, darüber diskutieren die Schüler nicht nur im Gymnasium.

veröffentlicht am 22.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 10:21 Uhr

Tordis Eickhoff erläutert dem pflegerischen Leiter der Intensivs


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt