weather-image
25°

2013 endet das Kehrmonopol der Bezirksschornsteinfeger / 18 Dienstleister sind es im Landkreis

Was bringt die Revolution auf dem Dach?

Hameln (roh). Im September vergangenen Jahres titelte die renommierte Süddeutsche Zeitung: „Revolution auf den Dächern“. Gemeint war damit die Ende November 2008 in Kraft tretende Änderung des Schornsteinfegergesetzes, die auf Druck der EU zustande gekommen war. Die Revolution in der Gesetzesänderung: Das fast 80 Jahre währende Kehrmonopol der Bezirksschornsteinfeger endet 2013 mit der dann endgültigen Freigabe bestimmter Tätigkeiten im Schornsteinfegerwesen für alle Schornsteinfeger. Bis zum 1. Januar 2013 gilt eine Übergangsregelung.

veröffentlicht am 30.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.03.2018 um 17:01 Uhr

Marco Schulenburg in seinem Bezirk in der Bahnhofstraße: „


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?