weather-image
29°

Warnung vor Telefonbetrüger

Stadthagen (kcg). Die Polizei warnt vor einem Telefonbetrüger, der sich bei einem Stadthäger als Antiquitätenkäufer ausgegeben hat.

veröffentlicht am 04.07.2008 um 00:00 Uhr

Der Anrufer habe den Stadthäger am Telefon gefragt, ob er im Besitz von Antiquitäten und Schmuck sei, da er diese kaufen wolle. Die Polizei bezweifelt, dass es sich bei dem Telefonat um ein Geschäftsanliegen eines seriösen Antiquitätenhändlers handelt. Oftmals würden sich Trickbetrüger hinter den Anrufern verbergen, die durch geschicktes Ausfragen ihrer Gesprächspartner herausbekommen wollen, ob "etwas zu holen" ist. Wer ähnliche Anrufe erhalten hat, wird gebeten, sich bei der örtlichen Polizei zu melden. Zudem empfehlen die Ordnungshüter, sich im Falle des Anrufes eines vermeintlichen Antiquitätenkäufers dessen Rückrufnummer sowie die komplette Anschrift geben zu lassen. Seriöse Händler würden ihre Adresse hinterlassen. Des Weiteren sollten Bürger keine fremden Personen in ihr Haus lassen,die sich Antiquitäten ansehen möchten.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare