weather-image
11°
×

War es doch keine Vergewaltigung? Verdächtige wieder frei

Hameln (ube). Gegen sechs junge Männer, die unter Verdacht stehen, zwei Mädchen aus dem Nachbarlandkreis Holzminden vergewaltigt zu haben, besteht nach Angaben der Staatsanwaltschaft Hannover vorerst "kein dringender Tatverdacht" mehr. Die Männer sind wieder auf freiem Fuß. Es steht die Frage im Raum, ob es sich doch um einvernehmlichen Sex gehandelt hat. Derzeit werden Speicherkarten mit Videomaterial ausgewertet.

veröffentlicht am 15.10.2015 um 14:58 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige