weather-image

Vieles ist ungeklärt

Wann folgt die Aufklärung bei VW?

Alles schön und richtig. Eines jedoch vermisst der aufmerksame Leser: Der ganzen Angelegenheit wohnt ein finaler Makel inne, dessen Zuordnung alle Beteiligten bis heute beschäftigt – und zwar nicht abschließend. Es sind die Abgasmogeleien aus Gründen der Vorteilsnahme.

veröffentlicht am 10.09.2019 um 22:08 Uhr

Wer der Urheber der Dieselmanipulation bei VW gewesen ist, ist bislang im Dunkeln verblieben. Foto: dpa

Autor:

K. H. Seifert, Hessisch Oldendorf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt