weather-image
15°

Wann endet bei Vorwerk Hameln die Kurzarbeit?

Wann wird sich das Hamelner Teppichwerk Vorwerk am Markt so stabilisiert haben, dass die nun schon seit 14 Monaten anhaltende Kurzarbeit beendet werden kann? Zunächst einmal ist die Kurzarbeit über die Weihnachtszeit hinweg bis Ende Februar 2019 terminiert. Was dann geschehen wird, ist noch unklar. Einen Medienbericht, wonach die Kurzarbeit bei Vorwerk ab März 2019 beendet sein soll, wollte und konnte Marketing- und Entwicklungschef Florian Bausch im Gespräch mit unserer Zeitung nicht bestätigen. Das Unternehmen hatte die Produktion wegen deutlicher Absatzrückgänge im August 2017 zurückgefahren - seitdem steht die Produktion in Teilbereichen jeweils eine Woche im Monat still. Bausch sagte am Freitag: "An der Situation hat sich nichts geändert. Die Kurzarbeit läuft aktuell bis Ende Februar. Was dann kommt, wissen wir noch nicht. Aktuell diskutieren wir verschiedene Szenarien."

veröffentlicht am 02.11.2018 um 14:11 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt