weather-image
15°

Wanderung am Idtberg

Holzminden. Die Exkursion, zu der der Nabu Holzminden alle Naturinteressierten für Sonnabend, 16. Juni, einlädt, führt in der Hilsmulde an blütenreichen Halbtrockenrasenflächen, Weg- und Waldrändern vorbei. Zu sehen gibt es Kräuter, die in der Küche Verwendung finden und Vierbeiner, die auf den Trockenrasenflächen gehalten werden. Wie man sich für Naturschutzgebiete engagieren kann, darüber informiert Anette Dombrowski-Blanke, die abschließend mit den Teilnehmern eine Kräutersuppe, Wildkräutersalat und Leinölquark zubereitet und verkostet. Um Voranmeldung bei Annette Dombrowski-Blanke, Tel. 05187/2781, wird gebeten. Für die Veranstaltung wird ein Kostenbeitrag von zehn Euro erhoben, der als Spende für die Futterkosten der Tiere im Winter gedacht ist. Treffpunkt zu der etwa zweieinhalbstündigen Aktion ist um 15 Uhr die Wellenspringstraße in Kaierde, Ortsausgang in Höhe der Stanzformenfabrik Pahl.

veröffentlicht am 14.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt