weather-image

Naturfreunde Lauenstein luden zum Bouleturnier ein

Wanderpokal verliehen

Lauenstein. Das erste Boule-Turnier der Naturfreunde Lauenstein fand auf der Anlage am Naturfreundehaus statt. Zehn Mannschaften hatten sich zu dem Turnier gemeldet, um den eigens vom Vorstand der Naturfreunde gespendeten Wanderpokal auszuspielen.

veröffentlicht am 16.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:16 Uhr

270_008_7489801_wvh_Boule_2_1610.jpg

Nach sechs spannenden Spielstunden standen die Sieger fest. Vorsitzender Erich Weber konnte folgende Teams beglückwünschen: Sieger des Tages wurde das Team Dieter Pramann/Peter Weber. Auf den folgenden Plätzen folgten die Teams Friedel Bönig und Rudi Ellmer sowie Ulla Bartels und Wolfgang Schünemann. Das Turnier wurde als voller Erfolg für Teilnehmer, Organisatoren und Zuschauer gewertet.

Ein spezielles Dankeschön der Ausrichter geht an die Vereinsmitglieder, die mit Unterstützung der Küche des Naturfreundehauses Spieler und Zuschauer mit Getränken und Essen versorgten.

Vor Beginn des Turniers gab es für den Leiter der Neigungsgruppe Boule, Uwe Zühlke, eine dicke Überraschung. Für seine Arbeit an der Neu- und Umgestaltung der Anlage, wurde ihm zu Ehren die Anlage auf Uwe’s Boule-Anlage getauft.

Fazit der Organisatoren und des Vorstandes der Naturfreunde, solch ein Turnier soll zukünftig jährlich stattfinden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt