weather-image
13°
Jugendfeuerwehr Müsingen nach langen Jahren wieder Bückeburger Stadtmeister

Wanderpokal nach 14 Jahren wieder zurück

Müsingen. Die Stadtwettbewerbe der Bü ckeburger Jugendfeuerwehren wurden in Müsingen ausgetragen. Auf dem Bolzplatz neben dem Gerätehaus traten elf Gruppen aus dem Stadtgebiet gegeneinander an.

veröffentlicht am 30.06.2008 um 00:00 Uhr

Die siegreichen Müsinger mit ihren Betreuern. Foto: pr.

Der Anreiz, vor den Kreismeisterschaften noch einmal unter Wettbewerbsbedingungen zu trainieren, war auch für befreundete Jugendgruppen aus dem Landkreis so groß, das noch weitere zehn Gruppen in einer separaten Wertung ihre feuerwehrtechnischen und sportlichen Leistungen präsentierten. Nach einigen Worten aus Politik und Feuerwehr nahm Stadtjugendfeuerwehrwart Maic Schillack dann gegen 18 Uhr die Siegerehrung vor. Nach großer Anspannung war es dann amtlich: Die Müsinger Nachwuchslöscher sind nach 14 langen Jahren wieder Bückeburger Stadtmeister. Um den Tag perfekt zu machen, holte die dritte Müsinger Gruppe auch noch den Vizemeister ins Trafodorf, dicht gefolgt von der Röcker Jugendgruppe. Jugendwart Oliver Simon und Ortsbrandmeister Dieter Bruns waren zusammen mit den Jugendlichen überglücklich über diesen Erfolg. Bei den getrennt gewerteten Freundschaftswettbewerben siegte die Jugendfeuer-wehr Möllenbeck mit starken 1438 Punkten. Die Platzierungen des Stadtwettbewerbs: Platz 1: Müsingen I (1415 Punkte), Platz 2: Müsingen III (1400), Platz 3: Röcke (1395), Platz 4: Rusbend (1387), Platz 5: Cammer (1368).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt