weather-image
×

Wallensen kämpft um schnelles Internet

Der Ausbau des schnellen Internets in der Region schreitet immer weiter voran. Überall sind Bauarbeiten zu beobachten und in einigen Orten wie Ahrenfeld, Thüste, Ockensen oder Levedagsen sind die notwendigen Internetverträge für die einzelnen Haushalte schon erfolgreich abgeschlossen worden. In Wallensen läuft die Frist zum Abschluss eines Internetvertrages über den Anbieter htp noch bis zum 31. Oktober dieses Jahres. "Wir benötigen 90 abgeschlossene Verträge. Bisher sind aber nur ungefähr die Hälfte der benötigten Verträge für den endgültigen Ausbau erreicht worden", so Ortsbürgermeister Karl-Heinz Grießner. Nach Stand vom 30. September liegen offiziell bisher nur 38 Verträge bei htp vor.

veröffentlicht am 02.10.2019 um 13:33 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt