weather-image
×

Waldschäden sorgen für kräftiges Defizit

Das Aussehen der Bad Pyrmopnter Wälder wird sich verändern - Schuld ist vor allem der Klimawandel. Während der Forst zurzeit aufgrund der Wetterkapriolen der vergangenen zwei Jahre ein klägliches Bild abgibt, sollen zukünftig andere Baumarten an den kahlen Stellen sprießen. Bis dahin kosten Fällungen und Aufforstungen einiges an Geld - das wird sich im Haushalt für das Jahr 2020 wohl in einem kräftigen Defizit von 400 000 Euro niederschlagen, berichtet der Bad Pyrmonter Forstamtsleiter Uwe Schenkemeyer.

veröffentlicht am 11.12.2019 um 10:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt