weather-image
19°
×

Waldbrände in Australien - Weltenbummler aus dem Weserbergland berichten

Reisende aus dem Weserbergland beobachten mit Beunruhigung die Waldbrände in Australien. "Die Schäden für die Natur und die Tierwelt besorgen uns sehr, da wir wissen, wie sensibel manche Ökosysteme sind." Das berichtet die 31-jährige aus Welsede (Emmerthal) stammende Weltenbummlerin Pia Schüler, die zusammen mit dem Hamelner Fluglehrer Maxim Hasse seit März 2018 den fünften Kontinent bereist. Einen Kontinent, der brennt.

veröffentlicht am 19.01.2020 um 13:59 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige