weather-image
16°
×

Wahnvorstellungen unterm Rauchmelder

Stimmen im Kopf und Angst vor der Umgebung: Zwei Männer haben in einer psychiatrischen Einrichtung in Detmold im vergangenen September randaliert - um befreit zu werden. Erst die Polizei konnte die Situation beenden. Das gerichtliche Nachspiel für die beiden Beschuldigten ging glimpflich aus. Die 3. Strafkammer sieht von einer Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus ab - "mein dringender Appelle an Sie: Nehmen Sie Ihre Medikamente", gibt ihnen Richterin Anke Grudda mit auf den Weg zurück in die Freiheit.

veröffentlicht am 02.04.2020 um 17:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige