weather-image
Gemeinsames Trainingslager von Rintelner, Osnabrücker und polnischen Sportlern

VTR-Turner trainieren in Danzig - und bewundern späteren Weltmeister

Rinteln/Danzig (rd). Die Jugendturner der Vereinigten Turnerschaft Rinteln (VTR) haben zusammen mit Turnern der Osnabrücker Turn- und Sportschule (TSS) und ihren jeweiligen Trainern Bernd Jäger (VTR) und Jochen Brosche (TSS) ein neuntägiges Trainingslager im polnischen Danzig absolviert.

veröffentlicht am 17.09.2007 um 00:00 Uhr

Lehrreiche Reise: In Danzig haben die VTR-Turner trainiert. Foto

Der Jugendaustausch der Sportler begann schon im Mai dieses Jahres in Rinteln und Osnabrück. Jetzt erfolgte der Gegenbesuch in Polen, wo die 14 Personen umfassende Delegation herzlich empfangen und betreut wurde. Die Jugendlichen wurden in dortigen Familien liebevoll aufgenommen und lernten so den Danziger Lebensstil kennen. Täglich wurde im Olympiastützpunkt in Danzig-Oliva zusammen mit den polnischen Turnern trainiert. Das kulturelle Programm umfasste das Kennenlernen der Innenstadt Danzigs, den Ausflug zur Gedenkstätte auf der Westerplatte und die Fahrt zur Nachbarstadt Sopot mit der 500 Meter langen Promenadenmole am prächtigen Ostseestrand. Auch eine aufregende Schnellbootfahrt durfte nicht fehlen. Der Zeitpunkt des Danzig-Besuchs zum Ende der Sommerferien hätte aus Sicht der VTR-Turner kaum besser gewählt sein können: Der Austausch lag zeitlich nämlich vor der mittlerweile abgeschlossenen Turnweltmeisterschaft in Stuttgart, so dass die Reisegruppe auch die Vorbereitung der polnischen Turner beim Abschlusstraining bewundern konnte. Neben dem Deutschen Fabian Hambüchen am Reck konnte auch der Danziger Turner Leszek Blanik am Sprung als Weltmeister 2007 in Stuttgart geehrt werden. Mit dem Rückflug nach Dortmund war somit eine erfolgreiche, sportliche, sehr lehrreiche und auch sonnige Reise beendet. Bedanken möchte sich die VTR-Gruppe vor allem bei der Vize-Direktorin der Danziger Sportschule, Frau Skwarzynska, und den dortigen Trainern, die für die Organisation der Begegnung verantwortlich waren. Auch dem Engagement der Sparkasse Schaumburg für die Unterstützung der Nachwuchsarbeit der VTR-Turner gilt der Dank: "Ohne diese finanzielle Hilfe wären derartige Trainingslager nicht möglich", sagt Bernd Jäger. Ein erneuter Jugendaustausch in Kombination mit einer Turn-Trainingswoche wurde für 2008 bereits in Danzig angesprochen und vereinbart.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt