weather-image
28°
×

Vortrag zum Kampf gegen Nagelpilz

Hameln. Pilzinfektionen sind nicht nur lästig, sondern sie werden in ihrer Hartnäckigkeit auch unterschätzt. Eine Chance ihn zu besiegen, besteht darin, dem Pilz den Nährboden zu nehmen. Das ist durch eine spezielle Bearbeitung der Nägel möglich. Diese Methode wurde von Dermatologen am Toten Meer in Israel entwickelt. Diese Erfolge sind in Deutschland weitgehend unbekannt. Einen kostenlosen Informationsvortrag über diese Methode bietet die DRK-Ortsgruppe Hameln am Mittwoch, 18. März um 16 Uhr in der Zentralstraße 1 an. Interessierte haben die Möglichkeit, sich kostenfrei über Nagel- und Fußpilz zu informieren. Anmeldung erbeten unter 0171/48 85 745.

veröffentlicht am 12.03.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 16:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige