weather-image
23°

Chorleiterin Birgit Albrecht verabschiedet sich

Vorstand in Klausur

Rohrsen. Bis Ende März wird Birgit Albrecht noch als Chorleiterin des „Gesangvereins Hameln-Rohrsen von 1878 gemischter Chor“ tätig sein, dann will sie ihr Amt nach fast 13 Jahren Tätigkeit aufgeben. Ihre Nachfolge ist noch ungewiss – der Vorstand wird über die künftige Ausrichtung des Chores beraten. Denn der Singgemeinschaft fehlen Männerstimmen. Dieses führte Birgit Albrecht als Begründung an, warum sie nach Ostern nicht mehr zur Verfügung stehen werde. Die Chorleiterin sprach von einem unausgewogenen Chorklang, der aufgrund der schwachen Besetzung der Männerstimmen für Sie nicht mehr vertretbar sei. Überraschend dürfte ihr Rücktritt für den Vorstand nicht gekommen sein, denn die Chorleiterin hatte, laut ihrer Aussage, schon vor einem Jahr ihren Rücktritt angekündigt, wenn nicht weitere Sänger für den Chor gefunden werden.

veröffentlicht am 14.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 17:21 Uhr

270_008_6254569_wvh_1403_Gesangverein_Rohrsen_3631.jpg

Neben Birgit Albrecht wird ein weiteres Urgestein seinen Ehrenamtsposten im Rohrser Chor nicht mehr ausüben. Annelies Karnovsky gibt ihr Amt als Kassiererin nach 35 Jahren Tätigkeit ab. Vereinsvorsitzender Gerhard Rasch überreichte der „Mutter des Vereins“ einen Ehrenteller als Dankeschön. Der Vorstand setzt sich für zwei Jahre wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Gerhard Rasch, 2. Vorsitzende Anja Röben, 1. Kassierer Carsten Nikolaus, 2. Kassiererin Annelies Karnovsky, Schriftführerin Gabi Farrell. Für zehn Jahre Mitgliedschaft erhielt Angelika Bichtemann Ehrenadel und Urkunde.git



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?