weather-image
21°
×

DRK Esperde macht viele Hausbesuche

Vorstand bestätigt

Esperde. Ehrungen und Wahlen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Esperde, dessen soziale Arbeit auch von Martina Keese vom Kreisverband und dem stellvertretenden Ortsbürgermeister Reinhard Göhmann gewürdigt wurde.

veröffentlicht am 24.03.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 19:41 Uhr

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Hanna Gründel ausgezeichnet. Dank und Anerkennung für 50 Jahre erhielten Ilsa Albrecht, Hanna Schmalkuchen und Marlis Meyer. Auf 60 Jahre blickt Ilse Grupe zurück. Für die Jubilare gab es Urkunden, Nadeln und Blumen.

Das Vorstandsteam mit Claudia Aldag und Elvira Jacob wurde einstimmig wiedergewählt. Kerstin Wysinsky bleibt Schatzmeisterin, Andrea Maluschka wurde zur Schriftführerin und Katrin Locklair zur stellvertretenden Schriftführerin gewählt. Als Beisitzerinnen wurden Anja Bode, Marianne Vogt und Marita Hassels-Franz wieder- gewählt.

Mit den beiden Blutspendeterminen, der Seniorenarbeit, zahlreichen Geburtstags-, Kranken und Weihnachtsbesuchen kam der DRK-Vorstand insgesamt auf 397 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige