weather-image
×

Mitgliederbeauftragter als neues Amt

Vorstand bestätigt

LÜGDE. Der Stadtverband der Lügder CDU war aufgerufen, einen Vorstand zu wählen.

veröffentlicht am 28.11.2019 um 00:00 Uhr

28. November 2019 00:00 Uhr

LÜGDE. Der Stadtverband der Lügder CDU war aufgerufen, einen Vorstand zu wählen.

Anzeige

Nach großem Lob wurde der bisherige Vorstand in seinem Amt bestätigt. Bis auf Silvia Kappe, die nach 22 Jahren nicht mehr angetreten ist für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden. Für sie wurde Birgit Platte gewählt. Dr. Christian Tennie wurde als Vorsitzender bestätigt, ebenso wie Torsten Kline als Stellvertreter, Hildegard Hagedorn als Schatzmeisterin und Andreas König als Schriftführer. Zudem schufen die Mitglieder ein neues Amt. Und zwar das des Mitgliederbeauftragten, in das sie ihren Bürgermeisterkandidaten Stephan Schaper wählten. Der Mitgliederbeauftragte soll sich um Interessenten kümmern, neu eingetretene Mitglieder begleiten und bei Fragen zur Verfügung stehen. Nachdem die Wahlformalitäten abgearbeitet waren, wurde es emotional. Thomas Blum ergriff das Wort, um sich bei Silvia Kappe für eine aufopferungsvolle Tätigkeit für die CDU in Lügde und im Kreis zu bedanken. Zum Schluss ehrte der Vorsitzende noch Manfred Begemann, der seit nunmehr 50 Jahren die Fahne der Christdemokraten hochhält. yt

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.