weather-image
27°

Vorschläge werden noch angenommen

Landkreis (sk). Die Kinderschutzbünde Schaumburg und Rinteln vergeben unter der Schirmherrschaft von Landrat Heinz-Gerhard Schöttelndreier zum zweiten Mal den Kinderschutzpreis Schaumburg (wir berichteten). Die Vorsitzenden der Bünde, Georgia Hasse und Petra Rabbe-Hartinger, rufen alle Bürgerinnen und Bürger auf, preiswürdige Personen aus dem Landkreis für die Auszeichnung vorzuschlagen. Dies kann noch bis zum 16. Februar, "allerspätestens" jedoch, so Hasse, bis zum 24. Februar, geschehen. Am 25. Februar entscheidet eine Jury, an wen der Preis verliehen wird.

veröffentlicht am 15.02.2008 um 00:00 Uhr

Petra Rabbe-Hartinger (l.) und Georgia Hasse laden ein, engagier

"Preiswürdig" sind alle Menschen, ob als Einzelperson oder als Gruppe, die sich im besonderen Maße - oft auch "im Stillen" - für Kinder und Jugendliche engagieren, sie durch persönliches Engagement fördern, schützen, unterstützen oder stärken. Oftmals falle stetiges Engagement bestimmter Personen gar nicht mehr auf, so Hasse. Gerade aber die verlässlichen Leute, die zum Beispiel in Schulen AG's anbieten, Kinder zum Fußballspielen fahren, Ferienspaßaktionen organisieren oder im privaten Bereich helfen, seien für Kinder und Jugendliche so sehr wichtig. Hasse und Rabbe-Hartinger weisen darauf hin, dass auch Personen oder Gruppen genannt werden können, die bereits im vergangenen Jahr vorgeschlagen wurden. Vorschläge können bei den Kinderschutzbünden telefonisch oder schriftlich abgegeben werden. Hier die Kontaktdaten: Kinderschutzbund Schaumburg e.V., Niedernstraße 40, 31655 Stadthagen, Telefon (05721) 72474, Fax: 928623, E-Mail: info@kinderschutzbund-schaumburg.de. Kinderschutzbund Rinteln, e.V., Klosterstraße 18a, 31737 Rinteln, Telefon: (05751) 917437, Fax: 96526, E-Mail: info@kinderschutzbund-Rinteln.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare