weather-image
15°
×

Damenleiterinnentrafen sich im Schützenhaus Bad Münder / Planungen für 2011

Vorjahresehrungen wurden durchgeführt

Bad Münder. In das Schützenhaus des SV Bad Münder 07 hatte die Kreisdamenleiterin Renate Böning ihre Kolleginnen aus den Mitgliedsvereinen des Kreisschützenverbandes Deister- Süntel eingeladen, um mit ihnen unter anderen die Planungen und Vorhaben für das Jahr 2011 zu besprechen und Ehrungen aus dem Jahr 2010 durchzuführen.

veröffentlicht am 02.03.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 22:41 Uhr

Auch der Kreisvorsitzende Wilfried Mundt war der Einladung seiner Damenabteilung gefolgt und gab den Anwesenden Informationen aus dem Kreisverband. So teilte er mit, dass zum Kreisschützentag am 13. März in Lauenau außer den Delegierten der Mitgliedsvereine auch weitere Vereinsmitglieder als Gäste erscheinen können. Auch der Vorkampf um die Würde der Kreisschützenmajestäten in den Mitgliedsvereinen hat begonnen, der Endkampf hierfür wird im Juni stattfinden. Mundt gab bekannt, dass wegen des 60-jährigen Bestehens des Kreisschützenverbandes am 17. September in Lauenauer Sägewerk eine Jubiläumsveranstaltung geplant ist.

so waren die Pokale vom Fernwettkampf 2010 eingetroffen, welche die Mannschaft des SSV Bad Münder mit den Schützinnen Doris Spillner, Doris Ehrchen und Rosmarie Wilke für ihren Sieg in der Gruppe 22 mit 2533 Ringen, sowie Margitta Günzel vom Jagdklub Springe für ihren 6. Platz mit 895 Ringen, sowie Dagmar Scharnhorst vom SSV Bennigsen für ihren 7. Platz mit 894 Ringen unter 471 Schützinnen in der Damenaltersklasse sowie Christel Müller vom Jagdklub Springe für ihren 5. Platz in der Seniorenklasse mit 883 Ringen unter 91 Schützinnen erhielten.

Auch im Sportjahr 2011 wird es wieder einen Fernwettkampf in der Disziplin Luftgewehrauflage geben. Ebenso wird man sich am Schießen um den Pokal der Landesdamenleiterin beteiligen. Mit einer möglichst starken Mannschaft möchten sich die Kreisdamen auch am sogenannten 5-Kreiseschießen der Region Deister-Weser beteiligen.

Am 10. September wird eine Damenleitertagung im Schützenhaus des SSV Bennigsen durchgeführt. Die Damenjahresabschlussfeier wird durch die Damen des SV Bakede durchgeführt. Das Jahresabschlussschiessen hierfür findet in der zweiten Septemberhälfte auf dem Schießstand des SSV Bad Münderstatt.

Die Tagungsteilnehmerinnen regten an, die Ergebnisse des Jahresabschlussschießens, wie auch des Jachymek- und Ackmannpokales auf der Homepage des Kreisschützenverbandes zu veröffentlichen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt