weather-image
15°
×

MGV Concordia Reher und Grießetaler Shantychor ehren Karl Fricke

Vorbereitung auf das 150-jährige Bestehen

Reher. Die Generalversammlung des MGV von 1864 Concordia Reher fand im Dorfgemeinschaftshaus statt. Der Vorsitzende, Helmut Deiters, berichtete von den Aktivitäten des vergangenen Sängerjahres. Der Grießetaler Shantychor, zu dem außer den Sängern aus Reher auch die aus Grießem und Reinerbeck gehören, hatte 32 Übungsabende, fünf Ständchen und 17 Konzerte zu verzeichnen. Um die Gemeinschaft im Verein zu stärken, wurde wieder ein Grillabend veranstaltet, an dem auch viele Mitglieder teilnahmen. Der Vorstand des 45 Mitglieder starken Vereins wurde komplett wiedergewählt. Helmut Deiters bleibt Vorsitzender. Sein Stellvertreter ist Günther Büker, Kassierer ist Kurt Exner und Schriftführer Horst Müller. Da der Verein im nächsten Jahr sein 150-jähriges Jubiläum feiert, erklärten sich Helmut Macherey, Dieter Ergezinger und Wolfgang Preuß bereit, den Vorstand und Hermann Emmerich bei der Vorbereitung und Durchführung zu unterstützen. Als Termin für die Feierlichkeiten ist der 31. Mai vorgesehen. Cornelia Valentin vom Chorverband ehrte Karl Fricke für 40-jährige Mitgliedschaft im Verein. Hannes Niehoff ist 50 Jahre und Ralf Albrecht 20 Jahre Mitglied.

veröffentlicht am 31.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

Für 40-jährige Mitgliedschaft im MGV Reher wurde (v. li.) Karl Fricke von Cornelia Valentin und Helmut Deiters geehrt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige