weather-image
15°
×

Vor Kontrolle geflüchtet - 19-Jähriger baut Unfall

Nachdem er sich einer Fahrzeugkontrolle entzogen hatte ist ein 19-jähriger in der Nacht auf Sonntag bei der Flucht vor der Polizei verunglückt. Der Bad Pyrmonter krachte auf der Korbacher Strasse mit einem Renault gegen einen geparkten Passat, flüchtete zu Fuß und konnte dann von Polizeibeamten zu Boden gebracht werden. Bei der Rangelei Verletzte sich ein Beamter. Einen Führerschein besitzt der 19-Jährige nicht. Es besteht der Verdacht, dass er unter Alkohol- und Drogeneinfluss gefahren war. Bei ihm und einem 18 Jahre alten Beifahrer fand die Polizei Betäubungsmittel.

veröffentlicht am 08.05.2016 um 09:02 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt